Stahlfasern

 
 

Stark im Einsatz

Unsere Stahlfasern bewehren hauptsächlich Industrieböden, Fundamentplatten und Spritzbeton-anwendungen. Stahlfasern werden bei Böden üblicher Weise mit 20 bis 40kg pro Kubikmeter Beton angewandt, bei Spritzbetonanwendungen sind oft höhere Dosierungen erforderlich.

Optimal für's Projekt

Jedes Projekt hat seine eigenen, speziellen Anforderungen. Gemeinsam mit unseren Faserherstellern und den zuständigen Statik- und Ingenieurbüros erarbeiten wir die wirtschaftlichste und technisch sinnvollste Ausführung und stimmen diese mit den ausführenden Baufirmen und liefernden Betonwerken ab.

Da fehlt's an keiner Faser

Wir liefern Stahlfaserprodukte aus kalt gezogenem Stahldraht in der angefragten Zugfestigkeit, der gewünschten Länge und Ausführung (gekröpft, gewellt oder "flat end") bis hin zu ultrahochfest Fasern für die Anwendung in UHFB (UHPC) Betonen.

Stahlfaser gekröpft

Stahlfaser gewellt, QS rund

Stahlfaser gewellt, QS sichelförmig

Stahlfaser gerade, flache Enden

Stahlfaser gerade

Stahlfaser gerade, ultrahochfest